Befähigung - Gütestelle Melsungen

Zukunft gestalten - WEG- und Wanflungsbegleitung
Gütestelle Melsungen
Dr. Hans Jürgen Groß
Direkt zum Seiteninhalt

Befähigung

§ 1 Abs. 1 Mediationsgesetz (MediationsG) besagt, das Mediation (...) ein vertrauliches und strukturiertes Verfahren (ist), bei dem Parteien mithilfe eines oder mehrerer Mediatoren freiwillig und eigenverantwortlich eine einvernehmliche Beilegung ihres Konflikts anstreben. § 1 Absatz 2 des Gesetzes besagt weiter, das ein Mediator (...) eine unabhängige und neutrale Person ohne Entscheidungsbefugnis (ist), die die Parteien durch die Mediation führt. Der Beruf des Mediators ist in der Bundesrepublik Deutschland gesetzlich geschützt. Die Berufsbezeichnung "zertifizierter Mediator" ergibt sich nach § 5 Abs. 2 MediationsG, sowie der Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren (Zertifizierte-Mediatoren-Ausbildungsverordnung – ZMediatAusbV).

Meine Befähigung für die Tätigkeit als Mediator habe ich im Jahr 2003 in einem Fachlehrgang erworben, der den strengen Ausbildungs- und Anerkennungs-Standards des Bundesverband Mediation (BM) entspricht. Ferner wurde mir mein Qualitätsstandard in einem Qualitätszertifikat der Deutschen Gesellschaft für Mediation (DGM) bestätigt. Darüber hinaus legitimieren mich meine Ausbildungen zum Ökonom, Steuerberater, „geprüften psychologischen Berater (ALH)“, NLP-Trainer, NLP-Mastercoach sowie meine zahlreichen Weiterbildungen für diese Tätigkeit. Ich bin geschäftsführender Sprecher der Regionalgruppe Hessen der Deutschen Gesellschaft für Mediation (DGM). Für die Fernuniversität Hagen werde ich als Fachgutachter im Bereich des Studienganges "Master of Mediation" tätig. Darüber hinaus habe ich als Mitautor des “Handbuch der Mediation” mitgewirkt. Seit dem September 2017 führe ich die Berfsbezeichnung "zertifizierter Mediator", welche ab diesem Zeitpunkt erstmals verwendet werden darf.

Seit dem Februar 2008 bin ich als Gütestelle vom Oberlandesgericht Frankfurt/M. anerkannt.

Bei einem Mediator, der auch Steuerberater ist, haben Sie den unschätzbaren Vorteil auf meinen umfassend wirtschaft- und gesellschaftlichen Hintergrund zurück greifen zu können, der Ihnen immer sofort und unmittelbar zu Ihrer Verfügung steht. Dieser Dualismus kann nur nützen.

Meine Tätigkeit als Mediator ist allparteilich, unabhängig und verschwiegen. Ich vervollständige und erhalte meinen für die Tätigkeit notwendigen Kenntnisstand durch ständige Fortbildungsmaßnahmen und den Kontakt zu Kollegen / Kolleginnen.

meine Rolle als Mediator …

      • neutral und unparteilich
      • durch fundierte Ausbildung sachkundig in modernen Kommunikationsmethoden
      • vertraulich
      • neutral und unparteilich
      • sich für die Interessen aller Konfliktparteien einsetzend
      • nicht bewertend und beurteilend
      • dafür sorgend, dass Machtungleichgewichte den Prozess nicht stören
      • darauf achtend, dass realisierbare Vereinbarungen getroffen werden.

© 2017 - Dr. Hans Jürgen Groß - Schloßstr. 18 - 34212 Melsungen - T. 05661 52550
Zurück zum Seiteninhalt